Projekte

Six Step – wir machen für Sie alles möglich!

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl unserer Projekte, welche wir komplett aufgebaut und begleitet haben.

BOTY

Das „Battle Of The Year“ wurde 1990 erstmals ausgetragen und ist mittlerweile zum weltweit größten Breakdance-Contest mit nationalen Vorentscheiden in 25 Ländern geworden. Zwischen 8000 und 14000 Zuschauer besuchen das BOTY jedes Jahr.

Breakdance kombiniert Sport (Akrobatik), Tanz und ist gleichzeitig Jugendkultur. Jugendliche bekommen eine Möglichkeit, sich selbst auszudrücken und können soziale Spannungen überwinden - damit fördert Breakdance den interkulturellen Austausch und schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl unabhängig von sozialen Milieus.

Als Plattform und Forum übernimmt das „Battle Of The Year“ mit seiner Infrastruktur und Philosophie ebenfalls Verantwortung für eine junge Generation von Tänzern, Künstlern und Aktivisten. Zum einen vermittelt der Tanz die Grundgedanken der Hip-Hop Kultur (Weltoffenheit, Respekt, kulturelle Vielfalt) öffnet neue gesellschaftliche und kulturelle Beteiligungsmöglichkeiten.

Das Battle Of The Year ist eine firmeneigene Veranstaltung, die wir von A-Z selbst planen, umsetzen, durchführen und nachbereiten.


Six Step übernimmt folgende Aufgaben:

  • Künstlermanagement
  • Logistik
  • Pressearbeit, Kooperation mit Medienpartnern
  • Marketing

www.battleoftheyear.de

School Dance Battle

Im Rahmen von Vigozone, dem Portal, das die AOK Rheinland-Hamburg für Jugendliche anbietet, führt Six Step seit 2009 das School Dance Battle im Tanzhaus NRW in Düsseldorf durch.

Etwa 150 jugendliche Tänzerinnen und Tänzer zeigen unter dem Motto “Power statt Promille” in den Kategorien “Crew-Wettbewerb” und dem “Trau Dich-Wettbewerb”, der sich vor allem an inklusive Schulklassen richtet, jedes Jahr ihr Können und begeistern zusammen mit coolen DJs und tollen Showacts das regelmäßig ausverkaufte Tanzhaus NRW und die Markthalle Hamburg.

2017 wurde das School Dance Battle das achte Mal von Six Step erfolgreich geplant und umgesetzt. Dazu zählt neben dem Konzept auch die gesamte logistische Abwicklung des Events vor Ort sowie die Auswahl der Künstler und der Jury.


Six Step übernimmt folgende Aufgaben:

  • Konzeptionierung
  • Künstlerauswahl und Künstlermanagement
  • Logistik

www.vigozone.de

Red Bull BC One

Das Red Bull BC One gilt international als bedeutendster Wettbewerb für Einzeltänzer im Breakdance. Seit 2004 treten die besten B-Boys der Welt im K.O.-System auf allen Kontinenten in sogenannten „Cyphers“ gegeneinander an. In Metropolen wie New York City, Moskau, Rio de Janeiro, Johannesburg, Tokio oder Berlin findet dann das Finale statt.

Six Step übernimmt die Beraterfunktion für das Red Bull BC One Projekt, ist für das Künstler- und Tänzermanagement sowie für große Teile der logistischen Planung verantwortlich. Auch die Red Bull BC One Allstars werden von Six Step betreut und vertreten.


Six Step übernimmt folgende Aufgaben:

  • Consulting
  • Künstlermanagement
  • Logistik
  • Betreuung Red Bull BC One Allstars

www.redbullbcone.com

Voll Power – Schultour

Seit 2015 setzt Six Step für die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) die bundesweite Voll Power – Schultour um.

Die Tour kommt an weiterführende Schulen in ganz Deutschland und führt mit Schülerinnen und Schülern im Alter von 12 bis 16 Jahren unter dem Kampagnenmotto „Null Alkohol – Voll Power“ einen Aktionstag durch. In den fünf angebotenen Mitmach-Workshops Parkour, Urbaner Tanz, Theater, Rap/Gesang sowie Band aus suchtpräventiver Sicht wichtige Lebenskompetenzen wie Selbstwirksamkeitserwartung, kritisches Denken und Teamfähigkeit. Angeleitet von einem professionellen Team, von Musik-, Theater- und Sportpädagoginnen und -pädagogen, entwickeln und proben die Schüle-rinnen und Schüler in Gruppen Musik-, Theaterstücke oder Tanzchoreografien ein.

Ziel der Kampagne ist, den Einstieg in den Konsum von Alkohol nach hinten zu verlagern und die Alkoholabstinenz Jugendlicher zu fördern.

Six Step plant und realisiert die Voll Power – Schultour im Auftrag der BZgA. Dazu gehört die Auswahl und fachliche Schulung der Referentinnen und Referenten ebenso wie das Tourmanagement und die Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen und Kooperationspartnern sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt.


Six Step übernimmt folgende Aufgaben:

  • Konzept (in Zusammenarbeit mit der NLS und der BZgA)
  • Künstlermanagement
  • Pressearbeit
  • Logistik & Tourmanagement

www.null-alkohol-voll-power.de